Design & Innovation

Master of Arts

Algorithmen und künstliche Intelligenz klingen furchtbar wichtig, aber auch furchtbar kompliziert? Sie wollen nicht in einem Design-Handwerk verstauben, das es so vielleicht bald nicht mehr gibt? User Centricity ist mehr als nur eine Phrase?

Bei uns können Sie:

  • digitale Produkte und Designs entwickeln, die sich an wirklichen Nutzerbedürfnissen orientieren,
  • disruptive Technologien verstehen und digitale Werkzeuge anwenden,
  • kreativ und strategisch arbeiten und eigene Ideen umsetzen.

Im neuen Masterstudiengang Brand Innovation mit dem Schwerpunkt Design & Innovation lernen Sie, spannende Produkte und Services zu entwickeln, digitale Innovationen zu kreieren und relevante Technologien zu nutzen.

In kleinen Gruppen und kreativer Atmosphäre arbeiten Sie zudem an realen Projekten mit Großkonzernen, Agenturen oder Startups zusammen und knüpfen so wertvolle Kontakte für Ihren weiteren Berufsweg.

Sie möchten mehr vom Studium erfahren?

Design & Innovation auf einen Blick

Studienstart:Wintersemester (1. Oktober) // Sommersemester (1. April)
Studieninhalte:Digital Design, Design Thinking, Creative Concepts & Coding, AI, UX Strategy, Creative Technology, Creative Leadership, Business Strategien, Entrepreneurship, Praxisprojekte
Studiendauer:3 Semester (Vollzeit) oder berufsbegleitend (24 Monate bei 90 ECTS). Verkürzung durch die Anerkennungen möglich.
Credit Points:90 ECTS
Bewerbungsfrist:15. September // 15. März
Sprache:Englisch
Studienort:Hamburg
Abschluss:Master of Arts (M.A.)
Perspektiven:z.B. als Design Researcher, Design Consultant, UX Researcher, Creative Strategist
Flyer zum Studiengang >

Impressionen aus dem Studium

Profil

Das lernen Sie im Schwerpunkt Design & Innovation:

Erfinder, Strategen und Problemlöser waren noch nie so gefragt wie heute.
Deshalb steht Innovation im Fokus Ihres Studiums: Welche Methoden, Techniken und Entwicklungen gibt es? Wie lassen sich Marken und Produkte sinnvoll erneuern? Und wie kreiere ich digitale Innovationen?

Technologie & Kreativität
Neben einem breiten Verständnis für menschenzentrierte Designprozesse lernen Sie disruptive Technologien kennen und bekommen digitale (und analoge) Methoden und Werkzeuge zur Generierung und Kommunikation neuer Ideen und Lösungen an die Hand, die in der Praxis eingesetzt werden.
In kreativer Atmosphäre entwickeln Sie Routine in Creative Concepts, Storytelling und UX Strategy, um modernes digitales Nutzerverhalten zu verstehen, User Journeys zu konzipieren und zu implementieren.
Sie lernen digitale Entwicklungsumgebungen und Werkzeuge und entwickeln zusammen mit Profis Prototypen und eigene Anwendungen für AR und VR. Sie arbeiten mit Big Data und lernen, künstliche Intelligenz gezielt und kreativ einzusetzen.

User Experience & Brand Thinking
Wir schlagen eine Brücke zum Marketing und schauen uns an, welche Vorteile UX-Denken hat und welche Auswirkungen es auf Markenführung hat.

Persönlichkeit & Praxis
In kleinen Gruppen erweitern Sie auch Ihre persönlichen Kompetenzen und Soft Skills wie Kreativität, Teamfähigkeit und Leadership. Unsere engagierten Professorinnen und Professoren bringen ihre Erfahrung aus der internationalen Berufspraxis als erfolgreiche Strategen, Berater, Designer, Gründer und Führungskräfte mit – und helfen Ihnen, das meiste aus Ihrem Studium herauszuholen.

Studieren Sie flexibel: Sie können auch Module aus den Bereichen Marketing oder Entrepreneurship belegen.

Außerdem finden Sie in Bootcamps und Praxisprojekten Lösungen für reale Probleme bekannter Unternehmen, Agenturen und Startups – auf Wunsch auch im Ausland.

Flyer zum Studiengang >

Wer jetzt sein Studium beginnt, hat nach dem Abschluss vielleicht einen Beruf, der heute noch gar nicht existiert. Wir bereiten Sie vor für die Anforderungen des heutigen Business und die Herausforderungen von morgen.“

Prof. Dipl. Des. Michael Jonas

Führende Markenunternehmen und etablierte Agenturen warten auf Ihren Input. Was Sie bei uns lernen, können Sie direkt in realen Projekten mit unseren Projektpartnern wie Serviceplan, Jung v.Matt, Bosch, Xing oder Google anwenden. Punkten Sie mit guten Ideen und erweitern Sie zugleich Ihr Netzwerk um wertvolle Kontakte zu Führungskräften der Marktwirtschaft.

Vollzeitstudium mit 90CP:

1. Semester

  • Brand Innovation
  • Brand Thinking
  • Digital Technologies & Development
  • Creative Concepting & Storytelling
  • UX Strategy

2. Semester

  • Data Science
  • Artificial Intelligence
  • Brand Bootcamp
  • Creative Leadership
  • Creative Technology & Tools

3. Semester

  • Practice Project
  • Master Thesis

Der Studiengang Brand Innovation mit Fokus auf Digital Design gibt Ihnen das Wissen und die Werkzeuge an die Hand, um digitale Innovationen entwickeln zu können – zum Beispiel als Creative Strategist, UX Researcher, Design Researcher oder Design Consultant.

Success Stories

Juliana Mara Ferreira Martins, Brazil,
International Brand Management

Being a student at Brand University of Applied Sciences is great:
The Professors are highly skilled and have long experience in brand and marketing management, plus they are friendly and always make sure students are feeling welcomed.

The facilities are well structured and the staff are always seeking to keep an organic and nice atmosphere at the university. The classes are carefully prepared and taught, I always learn something new and interesting that helps me grow as a future brand manager.

I could see from day one that, applying for a master program at Brand University of Applied Sciences was my best decision as a student.

Ayla Hourani, Bahrain
International Brand Communication

Originally Palestinian, born in Bahrain, lived in Denmark, moved back to Bahrain, then Lebanon, followed by The States, and finding myself in Germany, I thought this was as international as cultural exposure can get. But then I started my masters program at Brand University of Applied Sciences. My class consists of 70% international students, and 30% German (from different areas). That is the true cultural exposure.

With no doubt, Germany has a reputable standard when it comes to many elements – especially education. But the Brand University of Applied Sciences has exceeded that reputation. Not only are the courses offered in a project-based learning system, the university is based in the center of the manufacturing world. Collaborating with well-established companies allows us, as students, to start our careers with professional teacher-supervision.

The university also allows us to create learning environments by encouraging participation and mistakes. Project briefs are announced vaguely, and we then have the opportunity to choose the path we want to take. Working in groups of students with different backgrounds allows you to choose the one that interests you most – be it design or market-research oriented. This approach, along with the smaller-class systems, develops personal teacher-student relationships enhancing both challenges: intellectually and socially.

Larissa Böhm, Germany,
International Brand Communication

The students in the Master’s degree course International Brand Communication come from many different backgrounds and countries.
This helps in developing new ideas since everyone views a topic from different angles.

This university pushes you out of your comfort zone to get you to view topics on other angles.

Ana Maria Bernal Suarez, Colombia,
International Brand Communication

Brand University of Applied Sciences is the university where BRANDS is the common language. People from different parts of the world are united around by the same subject. One of the biggest reasons, why studying here is so interesting, is the cultural interaction that makes an in depth analysis more internationally oriented.

People from all over the world with one language in common: BRANDS. It is not easy to find a university that specializes in brands and even harder to find one that knows the scale and influence, which the brands have in each culture.

Some, like me, have to fly 9.200 km to find the perfect place to study, because not everywhere you can find a university that is so unique like Brand University of Applied Sciences. In BU everyone, no matter where they come from, is thinking in the same line and that´s what makes it so interesting and special.

New country, new city, new university, new friends, new culture, but same language: BRANDS. When you have found what you want, it is easy to change everything in your life, in order to have it. The good thing is, that the BU makes everything to make you feel like at home.

Gebühren

Als staatlich anerkannte Hochschule in privater Trägerschaft finanziert sich die Brand University of Applied Sciences ausschließlich über Studiengebühren.

Die Dauer des Regelstudiums in Vollzeit mit 90 CP beträgt 18 Monate. Durch Anrechnung von hochschulischer und/oder außerhochschulischer Kompetenzen kann im Fast Track studiert und auf 9 oder 12 Monate verkürzt werden.

Das Studium kann auch in Teilzeit absolviert werden mit einer Regelstudienzeit von 24 Monaten bei 90 CP.

Studiengebühren EU:

Die Kosten pro CP betragen 178,- Euro.

Einmalig fallen 890,- Euro Immatrikulation- und Prüfungsgebühr an.

Beispielrechnung der Studiengebühren für das Vollzeitstudium mit 90CP für Studierende aus Deutschland und der EU:

890,- Euro monatlich
Gebühren insgesamt: 16.910,- Euro

Studiengebühren Non-EU:

Die Kosten pro CP betragen 228,- Euro.

Einmalig fallen 1.150,- Euro Immatrikulation- und Prüfungsgebühr an.

Beispielrechnung der Studiengebühren für das Vollzeitstudium mit 90CP für Studierende aus Ländern außerhalb der EU:

1.140,- Euro monatlich
Gebühren insgesamt: 21.670,- Euro

Bei vorhandener langfristiger Aufenthaltsgenehmigung für die EU können Ausnahmeregelungen getroffen werden.

Finanzierung

Es kann eine Finanzierung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) in Anspruch genommen werden. Ansprechpartner für alle Finanzierungsfragen ist das Beratungszentrum Studienfinanzierung.

Des Weiteren können Studierende der Brand University of Applied Sciences finanzielle Unterstützung von Stiftungen oder Finanzinstituten vor Ort in Hamburg und überregional erhalten. Auf Bundesebene bietet u. a. die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) den „KfW-Studienkredit“ an.

Das BU-Stipendienprogramm

Unser Masterstudiengang bringt Studierende aus der ganzen Welt zusammen.
Jede Kultur ist einzigartig – jeder bringt seine eigene Perspektive, Denkweise
und verschiedene Wege Probleme zu lösen mit. In dieser interkulturellen Vielfalt
können Studierende ihr Wissen teilen, Wertvolles voneinander lernen und
gemeinsam Herausforderungen annehmen.

Daher möchten wir, zur Unterstützung einer offenen und globalen Gesellschaft,
talentierten Nachwuchskräften aus aller Welt die Möglichkeit geben, sich für unser
BA-Stipendienprogramm zu bewerben. Zum Sommersemester 2020 werden
Teilstipendien in Höhe von 25% und 50% vergeben. Die Förderung bezieht
sich auf das gesamte Studium.

Bei Fragen wenden Sie sich an unsere
Bewerbungsmanagerin Anna Prokhorenko:

Fon +49 (0) 40 380 893 56-23
WhatsApp +49 160 – 5566783 (werktags 9-16 Uhr)
Mail anna.prokhorenko@brand-university.de
Skype anna_brand_academy

Zwei Wege zum Stipendium

Stipendien für Workshop-Teilnehmer

Bewerber, die am Master-Workshop der Brand University teilnehmen, erhalten die Chance auf ein Stipendium. Der nächste Workshop findet Anfang 2020 statt, der genaue Termin wird zeitnah bekanntgegeben.

In die Entscheidung für die Vergabe der Stipendien fließen Ihre Bewerbungsunterlagen, Ihre bisherige akademische und berufliche Laufbahn sowie herausragende Performance im Workshop.

Stipendien für internationale Bewerber

Um die interkulturelle Vielfalt an der Brand University of Applied Sciences zu fördern, erhalten internationale Bewerber, die nicht zum Master-Workshop nach Hamburg kommen können, die Chance auf ein Stipendium im Rahmen des individuellen Bewerbungsprozesses.

Die Entscheidung basiert auf einem Motivationsschreiben, in dem Sie Ihre Eignung für das Stipendium darlegen, Ihren Bewerbungsunterlagen, Ihrer bisherigen akademischen und beruflichen Laufbahn sowie dem Bewerbungsgespräch, das via Skype geführt werden kann.

Die Entscheidung über die Vergabe der Stipendien für internationale Bewerber wird nach dem 15. Dezember bekanntgegeben.

Es gelten die folgenden Zulassungsbedingungen für das Master Studium:

  • erster Hochschulabschluss in themenverwandtem Gebiet mit mind. 210 CP
  • erster Hochschulabschluss in themenverwandtem Gebiet mit mind. 180 CP und anrechenbare einschlägige Berufserfahrung im Umfang von mindestens einem Jahr als 30 CP
  • erster Hochschulabschluss in nicht themenverwandtem Gebiet im Umfang von mind. 210 CP und absolvieren eines themenbezogenen Brückenkurses
  • erster Hochschulabschluss in nicht themenverwandtem Gebiet im Umfang von mind. 180 CP, anrechenbare einschlägige Berufserfahrung im Umfang von mindestens einem Jahr als 30 CP und absolvieren eines themenbezogenen Brückenkurses

Detaillierte Informationen zu den formalen Anforderungen entnehmen Sie bitte dem Bewerbungsformular.
Nach positiver Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen freuen sich unsere Bewerbermanagerin Anna Prokhorenko und unsere Studiengangsleiterin Prof. Dr. Limon-Calisan darauf, Sie in einem persönlichen Bewerbungsgespräch kennen zu lernen und Näheres über Ihren individuellen Werdegang, Ihre fachliche Eignung und Ihre persönliche Zielsetzung im Zusammenhang mit dem Studium zu erfahren.
Wenn Sie das Bewerbungsgespräch erfolgreich absolviert haben, erhalten Sie die Zulassung zum Studium.

Bewerbungsfristen

Bewerber, die KEIN Einreisevisum für Deutschland benötigen:

  • 15. September und 15. März

Bewerber, die ein Einreisevisum für Deutschland benötigen:

  • 30. Juni und 15. Dezember

Bewerbungsfrist für das Sommersemester: 15. März 2020

Events und Info-Termine


INFO-EVENT MASTER STUDIES 20.11.2019 AND 10.12.2019
Mehr erfahren

Studienberatung


Haben Sie Fragen zu unserem Studiengang? Wir beraten Sie gern.

Anna Prokhorenko

Studienberatung
Fon +49 40 38089356-23
WhatsApp +49 160 – 5566783 (werktags 9-16 Uhr)
Mail anna.prokhorenko@brand-university.de

Interesse geweckt?

Anmeldung zum Event

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@brand-university.de widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
* Pflichtfelder
captcha

Termin vereinbaren

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@brand-university.de widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
* Pflichtfelder
captcha

Kontakt aufnehmen

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@brand-university.de widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
* Pflichtfelder
captcha