Erasco

Erasco ist eine Marke, die aus deutschen Supermarktregalen seit Jahrzehnten nicht mehr wegzudenken ist.

Der Hersteller für Convenience Food, mit Sitz in Lübeck, gehört zum internationalen Lebensmittelkonzern GB Foods und ist besonders bekannt für seine Suppen und Eintöpfe.

Die Traditionsmarke Erasco erfreut sich bei den Konsumenten hoher Bekannt- und Beliebtheit. Nichtsdestotrotz verändert sich das Konsum- und Einkaufsverhalten -insbesondere bei jüngeren Zielgruppen. Erasco steht vor der Herausforderung, die junge Zielgruppe zu gewinnen und gleichzeitig die treuen Stammkunden nicht zu verlieren.

Dieser Problemstellung widmete sich unser drittes Semester Brand Management im Modul „Marketing Konzeption Vertiefung“. Die Studierenden erhielten die Aufgabe, eine neue Kommunikationsstrategie zu entwickeln.

Unter der Leitung von Prof. Ute Röseler erarbeiteten die Studierenden Wettbewerbs-, Zielgruppen- und Trendanalysen. Ausgehend von den Ergebnissen leiteten vier Teams verschiedene Kommunikationskonzepte ab.

Das Projekt starteten die Studierenden im Hybrid-Format – in Präsenzlehre sowie Online-Teilnahme. So war auch zum Briefing-Termin der Praxispartner online zugeschaltet. Im Schulterblick und auch in der Abschlusspräsentation im Januar nutzen die Studierenden ihre Online-Skills und präsentierten ihr erarbeitetes Konzept professionell am Bildschirm.

In den Präsentationen zeigte sich, dass die Teams verschiedene Zielgruppen in den Fokus nahmen. Ihre Kreativität bewiesen sie mit unterschiedlichen Leitideen und emotionalen Kernbotschaften. Auch eine Empfehlung für die Gewichtung und Auswahl der Kommunikationskanäle lieferte jede Gruppe passend zu ihrem Konzept.

Auf der Seite von Erasco wurde das Projekt von Julia Schäfer, Senior Brand Managerin, und Brand University Alumna Julia Krüger, Junior Brand Managerin, begleitet.

Ihr Fazit: „Das Praxistransferprojekt mit den Studierenden des 3. Semesters war für uns eine inspirierende und erfolgreiche Zusammenarbeit. Auf Basis verschiedener Analysen haben die StudentInnen gezielt emotionale Kernbotschaften hergeleitet und diese auf die von den Studierenden erarbeitete Kanalempfehlung übersetzt. Die Präsentation der Ergebnisse hat uns inhaltlich und fachlich überzeugt – die StudentenInnen haben ihr erstes Praxisprojekt professionell gemeistert.“

Als Dank für ihre Arbeit, erhielten die Studierenden Zertifikate über ihre erfolgreiche Teilnahme sowie lecker gefüllte Goodie-Bags.

Wir bedanken uns herzlich bei Erasco und GB Foods Deutschland für die Zusammenarbeit. Durch dieses Praxisprojekt erhielten unsere Studierenden einen tiefen Einblick in den Lebensmittelmarkt im Bereich Convenience Food. In ihrem ersten Projekt konnten die Studierenden auf Basis von Marktforschungs- und Trend-Studien ihr Marketing-Wissen vertiefen und auf ein reales Projekt anwenden.

Key Facts

  • Modul: Marketing Konzeption Vertiefung
  • Betreuerin: Prof. Ute Röseler
  • Semester: 3. Semester Brand Management

Forschungsmethodik

  • Situationsanalyse
  • Markenanalyse
  • Zielgruppenanalyse
  • Konzeptionsansätze für die Markenkommunikation

Partner