CHINESISCHES NEUJAHR 2021

Das Jahr des Büffels hat begonnen – für unsere chinesischen Studierenden ein besonderer Grund zum Feiern! Um zusammen das Frühlingsfest, das in China das wichtigste Familienfest des Jahres ist, zu ehren, versammelten sie sich für eine „Spring Festival Gala“ in Zoom.

Das Event wurde im Rahmen des „PLUS program“ des International Office von studentischen Hilfskräften und vielen freiwilligen Helfern organisiert. Gemeinsam hatten die Studierenden ein abwechslungsreiches Programm für den Abend zusammengestellt.

Eröffnet wurde die Feier von Hochschulpräsident Prof. Dr. h.c. Shan Fan und Korinna Puls, Leiterin des International Office. Beide lobten in ihren Reden die Studierenden für ihre Willenskraft, in dieser außergewöhnlichen Zeit weit weg von ihren Familien in Deutschland zu studieren.

Nach der offiziellen Eröffnung übernahmen die Studierenden mit Live-Performances. Es gab verschiedene Musik-Acts mit Gesang und sogar Auftritte mit Gitarre und Saxophon. Da gutes Essen bei einem Fest nicht fehlen darf, zeigte ein Student als Showkoch, wie er sein Festmahl zubereitet.

Mit lustigen Spielen, wie zum Beispiel Scharade, wurde der Abend noch spannender und interaktiver. Wie es Tradition ist, wurden auch rote Umschläge verteilt. Sie enthielten Preise für die Gewinner der verschiedenen Spiele.

Dieses chinesische Neujahrsfest war das größte, das wir je an der Brand University gefeiert haben. Wir möchten uns bei den engagierten Studierenden bedanken, die sich viele tolle Ideen ausgedacht und große Mühe gegeben haben, um das Fest auch fern der Heimat schön zu gestalten. Dieser Abend wird uns allen als unterhaltsam und vor allem als außergewöhnlich in Erinnerung bleiben.

Die Brand University wünscht allen ein wunderbares und erfolgreiches Jahr des Büffels!