Digital Welcome Day: Der Start ins Sommersemester 2020

Erstsemester im Sommer 2020 zu sein, bedeutete gestern einen Studienstart der besonderen Art zu erleben. Anstatt die Professoren und Kommilitonen am ersten Tag persönlich und auf dem Campus kennenzulernen, begrüßten wir die neuen Studierenden der Fächer Brand Management und Brand Innovation mit einem „digital Welcome Day“ an der Brand University.

So ein Semesterstart bringt Herausforderungen mit sich. Wie heißt ein ganzes Hochschul-Team seine neuen Studierenden auf digitalem Wege willkommen? Wie äußern Studierenden ihre Vorfreude auf die neuen Kommilitonen? Mit einem bunten Mix aus Video-Botschaften, einer virtuellen Campus-Tour und Live-Sessions mit den Studiengangsleiterinnen für Fragen und Vorstellungsrunden.

In den nächsten Wochen stellt sich dann noch eine weitere Herausforderung: Das Phänomen der Zeitverschiebung. Bei unseren neuen Master-Studierenden wird sich der Unterricht über mehrere Kontinente erstrecken, denn fünf der internationalen Studienanfängerinnen und -anfänger sind noch nicht in Deutschland angekommen.

Am Abend übernahm dann die Studierendenvertretung den inoffiziellen Part der Begrüßung. Ein Get-Together mit Drinks funktioniert schließlich auch per Video-Chat. So hatten unsere Erstsemester die Chance, ihre neu gewonnenen Kommilitonen noch einmal besser kennenzulernen. Denn auch für sie wird Teamwork im Studium eine große Rolle spielen.

Wir freuen uns auf dieses spannende Semester und heißen alle Erstsemester herzlich Willkommen an der Brand University!